Ihr Logo hier

News

Segelyacht BRIO

Projektverlauf: Bayer Solar 2000 auf BRIO

Heck BRIO.jpg
Das Bayer Solar 2000 wurde auf einer BRIO Segelyacht (7.5m, 1.5t) eingebaut. Seit diesem Frühling ist das System nun im Einsatz. 

Systemeinbau:

Montierte Bedienbox über den Batterien.jpg
Die zwei Batterien wurden unter der Backbordsitzbank sauber verstaut und mittels Spanngurten gesichert.

Die Steuerungsbox des Bayer Solar 2000 wurde direkt über den Batterien montiert. Somit sind alle wichtigen Bauteile wie Stecker des Solarpanels, Spannungsanzeige und Sicherungen des Systems jederzeit gut zugänglich.

Die Kabel wurden durch einen Ausschnitt aus dem Backbordkasten geführt. Dadurch ist gewährleistet, dass die Kabel beim Bedienen des elektrischen Aussenborders nicht in die Quere kommen und keinerlei Verharkungen möglich sind. Wird das System nicht benutzt, können alle Kabel im Backbordseitenkasten ohne Probleme verstaut werden.
Bayer Solar 2000 einsatzbereit.jpg
Die Bayer Solar Bedienbox wird für die Fahrt mit dem Aussenborder einfach auf die Heckbank des BRIO gelegt. Somit können alle wichtigen Funktionen direkt bedient werden.
Solarpanels Bayer Solar 2000.jpg
Die Position des Solarpanels wurde bewusst auf der Steuerbordseite im Heck gewählt. Dadurch brauchen die Solarpanels zum Segeln nicht demontiert werden.

Projektreflexion:

Das Bayer Solar ist nun die ganze Saison auf dem BRIO im Einsatz. Es funktioniert einwandfrei und ersetzt den Benzinaussenborder ohne Einschränkungen. Im Laufe des Sommers wurden mehrere Testfahrten mit dem Aussenborder auf dem See unternommen. Der elektrische Aussenborder hat den BRIO in jeder Situation sicher aus dem Hafen und bei Flaute über den ganzen See zurück gebracht. Die Batterien haben sich als sehr Standfest gezeigt und die Solaraufladung hat auch mit wenig Sonneneinstrahlung jederzeit wunderbar funktioniert. Da die Solarpanels beim Segeln montiert bleiben können, werden die Batterien unter Segel schon wieder aufgeladen.

Projektfazit:

Das Fazit der ersten Saison mit solarelektrischem Antrieb auf dem See fällt sehr positiv aus. Das Bayer Solar 2000 hat die Erwartungen voll erfüllt und in vieler Hinsicht sogar übertroffen.

Datum: 29.09.2012